Gut, besser, Discofox Turnierpaare - Weitere Erfolge in Jülich

Geschrieben von Verena Feger

Manchmal ist es einfach über Ergebnisse zu schreiben, manchmal nicht. Dieses Mal ist es das nicht - aber nicht aus dem Grund, dass es nicht Gutes zu berichten gibt - ganz im Gegenteil. Seit Jahren bringen unsere Discofox Turnierpaare einen Erfolg nach dem anderen mit nach Hause. Sie gewinnen Turniere oder sind "zumindest" im Finale Stammgäste. Da fragt man sich doch, was man noch schreiben kann, um diese grandiosen Erfolge zu würdigen. Atemberaubend, bezaubernd, voller Energie - das alles trifft auf alle unsere Paare zu. Voll motiviert und konzentriert, zielstrebig und willensstark. Das alles sind sie und noch so viel mehr. 

 

Und da sind wir wieder am Anfang. Wie beschreibt man diese erneute Top-Leistung? Wie macht man den Stolz, den der TTCO fühlt, deutlich? 

Vielleicht fängt man, wie immer, von vorne an und beantwortet einige wichtige Fragen:

 

1) Wo und wann fand das Turnier statt? (Das ist ja noch einfach...) Am 24. Oktober 2015 in Jülich - der TanzTreff lud zum TAF Regionalturnier + TAF DM Formationen Discofox + DM Discofox Kür + Spaßturnier. (Unter uns gesagt: Ein ganz schöner Batzen!)

 

2) Wer war dabei? Natürlich unsere Fleißigen! Dirk und Melanie Kietzmann, Georg und Renate Usai und Pierre Vihar und Jennifer Ghalous nahmen an den offiziellen TAF Turnieren teil. Björn Wichmann und Nancy Souto-Moreno sowie Lutz Menzel und Christine Eilhardt nahmen die Chance wahr und tanzten das Spaßturnier mit. 

 

3)... ach was, kommen wir zu den Ergebnissen.

 

HGRIIA Jülich2015Unsere energiegeladenen Kietzmanns nahmen ihre Chance auf den Doppelstart in der HGR II A und der HGR B wiederum wahr. "Zum Aufwärmen" tanzten sie sich in der B-Klasse von der Vor- in die erste Zwischenrunde und schlossen diese mit dem 9. Platz von 13 ab. Die Körper flexibel und warm, die Stimmung gut - beste Voraussetzungen für die II A. In einem spannenden Finale tanzten sich die Beiden bis fast an die Spitze und durften sich über den 2. Platz freuen. 

Georg und Renate, Lady in Red, Usai gehörten natürlich ebenfalls zu den Finalpaaren. Gut vertanzte Musik, saubere Schritte, ein harmonisches Paar - das sind Usais wie wir sie kennen und lieben. Und obwohl sie sich wahrscheinlich ein wenig über den 6. Platz geärgert haben, finden wir das Ergebnis natürlich top! 

 

HGRA Jülich2015Pierre Vihar und Jennifer Ghalous kämpfen in der HGR A momentan noch um die letzten verbleibenden Punkte zum Aufstieg in die S-Klasse. Dieses Ziel vor Augen, arbeiten sie hart an sich und ihrer Performance. Mit jedem Turnier, das sie tanzen, sieht man, dass der Aufstieg ganz nah ist. In einem wirklich starken Feld konnten sie sich an diesem Tag einen tollen 5. Platz ertanzen. 

 

 

 

 

Hobbyturnier Jülich2015Im Hobby-, oder auch Spaßturnier, wollten Björn Wichmann und Nancy Souto-Moreno sowie Lutz Menzel und Christine Eilhardt ihre Freude am Tanzen Ausdruck verleihen. Und viel Freude war vorhanden - auf den Gesichtern, im Tanz zu spüren und auch deutlich bei der Siegerehrung zu sehen. Mit allen Einsen gewannen Björn und Nancy das Turnier (1. Platz), dicht gefolgt von Lutz und Christine auf Platz 2.

 

 

 

Fazit: Super Ergebnisse, super Paare! (Und dem Schreiberling ist doch noch ein bisschen was Neues eingefallen ;))

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Paare und an ihre Trainer und wir freuen uns (wie kleine Kinder) auf eure nächsten Erfolge :)