TAF Deutsche Meisterschaft Discofox - Finale und Aufstieg

dsc 4215

Lang erwartet und endlich ist sie da - das Highlight des Discofox Turnierjahrs: die TAF Deutsche Meisterschaft 2014. Am 11.10.2014 machten sich also vier Paare des Tanz-Turnier-Club Oberhausen auf den Weg ins hessische Neu-Isenburg. 

 

 

 

 

dsc 4670Die ersten, die die Meisterschaftsfläche betraten waren Sebastian Schaefer und Vivian Jänecke und Pierre Vihar und Jennifer Ghalous. Die Ziele für diesen Tag? Ganz klar die Nervosität in den Griff kriegen und natürlich sich so weit wie möglich vorne zu platzieren. Trotz einer guten Leistung mussten sich Pierre und Jenni leider bereits nach der Vorrunde geschlagen geben. Sie erreichten den geteilten 8. Platz und somit den Anschluss ans Finale. Sebastian und Vivian konnten wiederum mit ihrer Leistung überzeugen und sich für die Endrunde qualifizieren. Souverän und mitreißend zeigten sie sich in der entscheidenden Runde und konnten sich so den Silberrang (2. Platz) auf dieser Meisterschaft ertanzen. Aber sie hatten noch einen (Riiiiiesen)Grund sich zu freuen: Mit diesem Ergebnis ertanzten sie sich den Aufstieg in die Hauptgruppe S. 

 

dsc 4677In der S-Klasse starteten ebenfalls zwei TTCO Paare: Patrick Klein und Nadine Richter und Dominik Wilms und Sabrina Scheikowski. Natürlich war auch hier das erklärte Ziel die Finalerreichung - was beiden auch ohne Problem gelang. Bis dahin konnte man bereits von einer super Leistung sprechen. Aber die Finaldarbietung aller Paare war wirklich fantastisch. Patrick und Nadine durften sich über den 6. Platz freuen. Dominik und Sabrina ertanzten sich Bronze (3. Platz). 

 

 

Wiederum wissen wir nicht recht, was wir eigentlich noch sagen sollen. Ein Erfolg jagt den nächsten! Herzlichen Glückwunsch, liebe Paare. Wir sind sehr stolz, dass ihr unter unserer Flagge tanzt. Viel Spaß beim Erarbeiten der Kür wünschen wir Sebastian und Vivian :)