Toni und Hannelore Vizelandesmeister der Sen IV A!

Toni Han LM2015Am gestrigen Samstag, den 14.03.2015, gab es schon das erste tänzerische Highlight für unser Paar Antè Bradaric und Hannelore Weyer in diesem ja immer noch recht jungen Jahr: Die Landesmeisterschaft der Senioren IV A!
Nach ihrem erfolgreichen Auftakt mit zwei Siegen und einem zweiten Platz, wollten sie natürlich auch auf diesem Turnier vorne mitmischen. Allerdings weiß jeder Tänzer und jede Tänzerin auch, dass gerade Landesmeisterschaften ihre eigenen Regeln haben. Dennoch nahmen die Beiden die Herausforderung an und fuhren motiviert ins Dreiländereck nach Aachen. 

 

Mit insgesamt sechs gemeldeten Paaren wurde direkt eine Endrunde getanzt - gut für die Paare und die Zuschauer, die schon vor Beginn des Turniers sehr gespannt waren auf dessen Ausgang. Der direkte Gang ins Finale hieß aber auch, dass es gleich beim ersten Mal passen musste. Aber darüber mussten sich die Zuschauer und Wertungsrichter bei Toni und Hannelore überhaupt keine Sorgen machen. Konzentriert und mit viel Eleganz schwebten sie quasi von Tanz zu Tanz und erhielten viel Lob und Applaus von allen Seiten. In Wertungen gesprochen heißt das: Im langsamen und Wiener Walzer sowie im Slowfox ertanzten sie sich den zweiten Platz, im Tango den dritten und zum Abschluss des Turniers mit dem Quickstep dann auch noch einen ersten Platz. Im Gesamtergebnis platzierten sie sich dadurch ganz klar auf dem Silberrang (2. Platz) und dürfen sich stolz "Vizelandesmeister der Sen IV A 2015" nennen. 

 

Liebe Hannelore, lieber Toni, herzlichen Glückwunsch zu eurem Erfolg. Wir sind sehr stolz auf euch und freuen uns schon auf eure nächsten Ergebnisse.