TAF German Masters Discofox - TTCOler vorne dabei

Knapp drei Wochen nach dem Deutschland Cup geht es im Turnierkalender des TAF Germany auch schon bereits mit dem nächsten Turnier weiter. Am 17. September 2016 fanden in Kreuztal die TAF German Masters Discofox 2016 statt. 

Und fast könnte man schon sagen: Aus TTCO Sicht waren die "üblichen Verdächtigen" am Start. :)

Hartmut und Susanne Wolf zeigten wieder den gleichen Einsatz wie vor Kurzem; wieder waren sie für die Hauptgruppe B, die Hauptgruppe II S sowie die Senioren S gemeldet. Die gemeldeten Teilnehmerzahlen entsprachen kurioserweise ebenfalls fast denen der Turniere des Deutschland Cups. Diese Fakten ließen die Beiden schmunzeln, aber sie waren sich dennoch darüber bewusst, dass jedes Turnier anders ist als das Vorherige. In der Hauptgruppe B platzierten sie sich auf dem 9. Platz, in der Hauptgruppe II S erreichten sie den geteilten 11. Platz und im Finale des Senioren S den 4. Platz.

Dirk und Melanie Kietzmann tanzten ebenfalls im Turnier des Hauptgruppe B und konnten an ihre Erfolge der letzten Zeit in dieser Gruppe anknüpfen. Sie zogen ins Finale ein und erreichten dort den 6. Platz.

Mike Filzen und Gisela Barm nahmen ebenfalls die Chance wahr sich in Kreuztal zu präsentieren. Erfolgreich, wie man sagen muss. Im Turnier der Hauptgruppe II A tanzten sie sich bis ins Finale und dort auf den geteilten 5. Platz. Und auch in der Senioren A war ihnen das Glück holt - nein, nicht das Glück! Ihre Leistung an diesem Tag war kein Glück sondern das Ergebnis von intensivem Training. Im Finale dieser Klasse tanzten sie sich sogar bis auf den 2. Platz vor.

Ebenfalls beim Turnier der Hauptgruppe II A vertreten waren Lutz Menzel und Christine Eilhardt. Möchte jemand raten was unser Erfolgspaar gemacht hat? :) Naaaaaaaaaa??? Richtig!! Lutz und Christine sicherten sich erneut mit ihrer Darbietung den 1. Platz.

 

Was soll man dazu noch sagen außer HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ihr seid der Hammer :)