Neuigkeiten

17. TAF Ruhrpottpokal Discofox

Geschrieben von:

Nachdem der Ruhrpottpokal im Jahr 2021 wegen Corona ganz ausfallen und 2022 verschoben werden musste, konnte das Traditionsturnier des TTC Oberhausen am 02.04.22 endlich in der 17. Auflage durchgeführt werden.

Außer in der Erwachsenen C-Klasse waren in allen Klassen Paare am Start und kämpften um die ersten Punkte und Platzierungen in diesem Jahr.

Mit 32 Starts war das Starterfeld überschaubar, aber für Coronaverhältnisse doch erfreulich groß.

Wer beim diesjährigen Ruhrpottpokal den Saal betrat, musste sich zunächst fragen, warum sich so viele gleich-gekleidete Personen im Raum befanden.

Moderator Steffen Schulte-Ortbeck und TAF Discofox Ressortleiter José-Fco. Esquinas-Gómez sorgten für die Aufklärung.

Eingebettet in das TAF Turnier war die diesjährige TAF Wertungsrichterschulung Discofox, die das erste Mal seit Corona wieder in Präsenz stattfinden konnte.

Somit stellten sich die Paare nicht nur den geschulten Blicken von diesmal sechs offiziellen Wertungsrichtern, sondern weitere zwölf Wertungsrichter beurteilten die Paare vom Rand aus im Rahmen ihrer Fortbildung.

Am Ende des Turnieres durften sich neben allen weiteren Erstplatzierten

Werner und Michèle Straßer besonders freuen, da sie in diesem Jahr den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen konnten.

Die Ergebnisse des Hobby- und des TAF Turniers können hier eingesehen werden.

0
  Ähnliche Beiträge
  • No related posts found.