KÖ SO TA TA erfolgreich für TTCO Tänzer

Wie in jedem Jahr...

fanden am 21. + 22. Juli die traditionellen Kölner Sommertanzsporttage (KöSoTaTa) des TTC Rot-Gold Köln e.V. statt. Aber nicht etwa angelockt von den an diesem Wochenende ebenfalls stattfindenden „Kölner Lichtern“, sondern von der Aussicht auf tanzsportliche Erfolge machten sich unsere Standardpaare Brigitte + Jörg Klasen am Samstag sowie Annelore Berger + Werner Knorr am Sonntag auf in die Domstadt und ließen sich auch durch das hochsommerliche, extrem schweißtreibende Wetter nicht davon abhalten, auf ungewohntem Parkett Ihre jeweiligen Turniere zu absolvieren.

Für unsere tanzsportlichen „Newbees“ Brigitte und Jörg bestand die besondere Herausforderung in der für sie bislang unbekannten Form eines „Zwei-Flächen-Turniers“, bei dem ein 600m² großer Tanzsaal nur durch eine Stuhlreihe in zwei separate Tanzflächen getrennt wurde, auf denen dann zeitgleich und parallel ein D- und ein C-Klasse-Turnier durchgeführt wurde.

Unsere tanzsportlichen „alten Hasen“ Anne und Werner fanden ihre besondere Anforderung darin, dass aufgrund von nur zwei in der B-Klasse gemeldeten Paaren das B- und A-Klasse-Turnier zusammengelegt wurde und sie ihre Tänze ohne die trennende Stuhlreihe auf einer riesigen Tanzfläche zu absolvieren hatten...

Leicht angespannt, ob des ungewohnten Umfeldes, jedoch hochmotiviert tanzten sich Brigitte und Jörg am Samstag in der Sen. III D mit sechs weiteren Paaren durch die Vorrunde und zogen mit 15 Kreuzen in die Endrunde ein. Hier war dann offenbar die anfängliche Nervosität soweit unter Kontrolle, dass es am Ende des Finales für den Turniersieg und somit den Platz auf dem mittleren Treppchen reichte.

 

KöSoTaTa 2018 Siegerehrung SEN III D 210718 1

Am Sonntag gingen dann Anne und Werner in der kombinierten Sen. IV B/A an den Start. Sie mussten sich in einem sehr starken Starterfeld mit insgesamt 14 Paaren beweisen und zunächst eine Vor- und eine Zwischenrunde erfolgreich absolvieren, bevor auch sie verdient in die Endrunde einziehen konnten. Hier gaben Sie trotz der Hitze nochmal „Vollgas“ und ertanzten sich bei der verbliebenen extrem anspruchsvollen Finalkonkurrenz mit einem sensationellen Dritten ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen.

 

KöSoTaTa 2018 Siegerehrung SEN III D 210718 2

Wir gratulieren unseren beiden Paaren zu ihren tollen Erfolgen und freuen uns mit ihnen schon jetzt auf weitere positive Turnierergebnisse...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen