Deutschlandcup Discofox in Bad Zwischenahn

Geschrieben von Dirk Kietzmann

Am 13.10.2018 zog es viele Paare in den Norden. Dort fand Deutschlandcup Discofox in Bad Zwischenahn statt. Bei bestem Wetter starteten 3 unserer Paare in verschiedenen Klassen, nicht nur des Sieges Willen, sondern auch um die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft, wenn noch nicht durch andere Überregionale Turniere vorhanden.

 

A Bad Zwischenahn

In der Hauptgruppe A ging es für zwei der unseren Paare auf´s Parkett. Über die Präsentationsrunde hinweg, durch die Vorrunde hieß es für Sascha und Nicole Schording, sowie Dirk und Melanie Kietzmann Endrunde. Nach je einer Slow und einer Quick lauteten die Ergebnisse wie folgt : Sascha und Nicole 4. Platz,

Dirk und Melanie 6. Platz.

 

In der Hauptgruppe B  gingen Hartmut und Susanne auf´s Parkett und versuchten alles zugeben. Nach Bekanntgabe der Hoffnungsrundenteilnehmer ließen die beiden sich nicht entmutigen und gaben alles. Jedoch reichte dies nicht für das starke Teilnehemerfeld. Am Ende der Hoffnungsrunde belegten die beiden den 7. Platz.

 

S2 Bad Zwischenahn

Die Wölfe und die Kitzi´s reisen ja bekanntlich nicht nur für eine Klasse an…….

Sie starteten auch in der Hauptgruppe 2S. Nach der Vorrunde hieß es dann Finale. Tanz um Tanz, Schritt um Schritt belegten Hartmut und Susanne den 4. Platz, Dirk und Melanie den 5. Platz.

 

In der S3 sollten eigentlich Hartmut und Susanne Wolf an den Start gehen……

Doch leider blieben sie das einzige gemeldete Paar und belegten tanzlos den ersten Platz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen