Bei der Landesmeisterschaft aufgestiegen

Peter & Mareile Morawietz beendeten die B-Klasse mit einem tollen 3. Platz bei der Landesmeisterschaft und stiegen in die A-Klasse auf.

Diese gute Leistung ist besonders hoch zu bewerten, da die beiden TTCO´ ler diesen Erfolg nicht in ihrer eigenen Altersgruppe geschafft haben, sondern in der nächstjüngeren Gruppe.

Die LM der Senioren 2B-Klasse fand in diesem Jahr in Aachen statt.
Insgesamt gingen bei diesem Turnier 14 Paare aus Nordrhein-Westfalen an den Start.
Mit ihrerm souveränen Tanzstiel ließen Peter & Mareile bereits in der Vorrunde keinen Zweifel aufkommen, im Finale ganz oben mitmischen zu wollen. Die fünf Standardtänze wurden von den Beiden gekonnt

präsentiert.
Peter & Mareile erreichten im Finale der Landesmeisterschaft der Senioren 2B den hervorragenden 3. Platz.
Mit diesem Erfolg verabschiedeten sich die Beiden aus der B-Klasse und werden jetzt in der A-Klasse mitmischen.

Der Vorstand des TTCO gratuliert den Beiden zu ihrem tollen Erfolg bei der LM und wünscht Ihnen weiterhin viel Erfolg und Spaß bei der Ausübung des Tanzsports.

Gute Vorbereitung für die kommenden Meisterschaften

Jansen_&_Kokke_201002Nur eine Woche nach ihrem Start in der Hauptgruppe II gingen  die TTCO´ ler Sven Jansen und Silke Kokke in Mülheim bei einem Senioren I C Turnier an den Start. Die Turniere bei dem TTC Mülheim waren von den Sportlern und den Zuschauer gleichermaßen gut besucht. Sven und Silke tanzten in der Vorrunde entspannt auf und überzeugten die Wertungsrichter von ihrer guten Leistung. Sie qualifizierten sich sehr deutlich für die Finalrunde. Von der guten Stimmung in dem Club beflügelt, zeigten die beiden Mülheimer in der Endrunde in jedem Tanz eine tolle Leistung, die mit einem Medaillenplatz auf dem Treppchen belohnt wurde.

Sven und Silke ertanzten sich den hervorragenden 3. Platz.
Somit ist für die Beiden die Generalprobe für die kommende Landesmeisterschaft in zwei Wochen gelungen.

 

 

Ein weiteres Turnierpaar des TTCO tanzte erfolgreich.

Toni Bradaric und Hannelore Weyer wagten sich zur "Hoch"-zeit des Karnevals nach Köln. Dort wurde an diesem Wochenende nicht nur geschunckelt sondern auch sportlich getanzt. Der TC Mondial veranstaltete eine ganze Serie an Standardturnieren. Toni und Hannelore starteten bei dem Senioren 3B Turnier. Sie gingen mit insgesamt 13 Paaren an den Start. Gut austrainiert und mit einer konstanten Leistung tanzten sich Toni und Hannelore durch die Vorrunde in das Finale und dort auf den 5. Platz.

Steffen und Geraldine sind nicht zu bremsen

Auch am Sonntag starteten TTCO - Paare beim Nachbarclub Royal Oberhausen.

Zuerst starteten Sven Jansen und Silke Kokke in der Hauptgruppe IIC Standard. Nach dem Einzug ins Finale, tantzten die Beiden in der Endrunde ganz entspannt. Im langsamen Walzer konnten Sie sogar von einer Wertungsrichterin eine Eins für sich verbuchen. Letztendlich reichte es auf Grund der unterschiedlichen Wertungen zu einem guten vierten Platz.

Standesgemäß füllten sich die Zuschauerreihen wieder zu den Latein Turnieren der Hauptgruppe.

 

SteffenGeraldine_HGR-C-Lat_2010_02  Steffen und Geraldine tanzten in der HGR C-Latein souverän und 

  ausdrucksstark ihr  Programm.
  Sie tanzten sich ohne Probleme in die Endrunde.
  Dort zeigten Sie die beste Leistung von allen Paaren und konnten alle
  Tänze für sich gewinnen.

  Unangefochten stiegen Sie auf das Siegertreppchen.

Saisonstart gut gelungen

Die Discofox-Turniersaison begann in diesem Jahr bereits zum 6. mal mit dem Ruhrpott-Pokalturnier im Tanz-Turnier-Club Oberhausen.

Das auch noch im 6. Jahr Steigerungspotential vorhanden ist, erstaunte die Ausrichter ein wenig.
Noch nie waren die Startfelder so groß - selbst in der S-Klasse starteten 5 Paare.
Für ein Regionalturnier ist das wohl nicht unbedingt üblich.
Die Tänzer hatten viele Schlachtenbummler mitgebracht, die für eine tolle Stimmung sorgten.
Steffen an der Musik legte "gute Scheiben" auf, was die Tänzer wiederum besonders anspornte.
Und für ein perfektes "Drumherum" hatten wiedereinmal Elke & Rolf Schlüter gesorgt.

Damit aber noch nicht genug:
Rolf und Elke tanzten auch noch bei dem Turnier der Senioren A-Klasse mit.
Sehr routiniert und gut austrainiert zeigten Rolf und Elke in dem Starterfeld von 5 Paaren in allen Runden eine Spitzenleistung.

Im Finale ertanzten sich die Beiden problemlos den 1. Platz.

 

2 weitere Turnierpaare des TTCO waren an diesem Samstag erfolgreich unterwegs.
Ante Bradaric mit Hannelore Weyer sowie Dr. Peter und Mareile Morawietz
starteten im Nachbarclub Royal-Oberhausen bei einem Standardturnier der Senioren 3B-Klasse.
Hier gingen 12 Paare an den Start.

Peter und Mareile erhielten eine Traum-Wertung mit 24 Einsern und 1er Zwei.
Ante und Hannelore ertanzten sich den 4. Platz.

Und wenn auch ganz knapp ein einem Medaillenplatz vorbei, so waren Sie dennoch mit ihrer Leistung zufrieden.

Steffen & Geraldine tanzten in Oberhausen.

Sie starteten im TSC Royal Oberhausen bei dem Hauptgruppe C Turnier.
Hier gingen 10 Paare an den Start.
Steffen und Geraldine beherrschten gleich vom 1 Tanz an das ganze Feld und erreichten von allen Paaren die Finalrunde mit der höchsten Punktezahl.
Das Endergebnis des Turniers könnte für die Beiden fast nicht besser sein:
Sie gewannen 3 von 4 Tänze und teilten sich nur den 4. Tanz mit dem Viezegewinner des Turniers.
Mit diesem Turniersieg setzten die beiden TTCO´ ler ihre erfolgreiche Serie der Turniersiege fort. 

Der Aufstieg für Steffen und Geraldine in die B-Klasse rückt nun immer näher.

Toni & Hannelore sehr erfolgreich in Bonn

Toni und Hannelore starteten am 14.11.2009  im TSC Blau-Gold-Rondo Bonn bei 2 Turnieren.

 

Zuerst starteten die Beiden bei dem Senioren III - B Standardturnier.

Toni und Hannelore tanzten sich souverän in das Finale. Und mit der gleichen tollen Leistung überzeugten Sie die Wertungsrichter auch in der Endrunde von Ihrem Können und gewannen das SEN 3-B Turnier.

 

Als Sieger des B-Turniers starteten die Beiden bei dem nachfolgenden A-Klasse Turnier.

Auch hier tanzten sich Toni und Hannelore ohne Probleme in das Finale

und dort auf den vierten Platz. 

 

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Vereinsseite

 

Liebe TTCO-Mitglieder,

liebe Tanzsportfreunde,

liebe Besucher dieser Seite,

 

mit Freude präsentieren wir Euch und Ihnen unsere neue Tanzsportseite. Die Internetpräsentation des Tanz-Turnier-Club Oberhausen e.V. soll künftig den Clubmitgliedern als wichtige Informationsquelle dienen, den Tanzsportfreunden verschiedene Neuerungen ermöglichen und den interessierten Besuchern die Gelegenheit geben, sich über die Angebote unseres Vereins in Ruhe informieren zu können.

 

An dieser Stelle möchten wir auf die Neubildung eines "Marketing"-Arbeitskreises hinweisen. Dieses dynamische Team wird künftig in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand versuchen, den raschen Informationsfluss herzustellen und wichtige Mitteilungen sowie Veröffentlichungen hier schnellst möglich zur Verfügung zu stellen.

 

Dies funktioniert natürlich nur, wenn jedes Clubmitglied auch weiterhin interessante Dinge, viele kreative Texte und Fotos sowie Anregungen und Kritik an die betreffenden Personen richtet!

 

Die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten sind im Bereich "Ansprechpartner" zu finden. Wünsche und Anregungen, die zur Gestaltung dieser Seite beitragen, sollten per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! versendet werden.

 

Wir wünschen allen Tanzsportfreunden viel Spaß beim Durchstöbern,

und freuen uns wie immer über positive Resonanz oder konstruktive Kritik,

 

mit freundlichem Gruß,

das TTCO-Marketingteam